Kosmetik

Kosmetik und Körperpflegeprodukte stehen zunehmend im Fokus der Öffentlichkeit und der amtlichen Überwachungsbehörden. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche der Verbraucher. Zertifizierte Naturkosmetik sowie „frei von“-Aussagen werden stärker wahrgenommen und kritisch hinterfragt. Wir unterstützen Hersteller, Importeure und Inverkehrbringer von kosmetischen Mitteln darin, die Sicherheit und Qualität ihrer Produkte zu gewährleisten und alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Produktprüfung
  • Mikrobiologische Beschaffenheit (Pathogene, Konservierung)
  • Inhaltsstoffe (Allergene, MOSH/MOAH)
  • Kontaminanten (Schwermetalle, Pestizide)
  • Verpackung (Integrität, Schadstoffe, Migration)
  • Individualisierte Untersuchung für aktuelle Qualitätsfragen
Formalrechtliche Prüfung
  • Werbeaussagen gem. VO(EU) Nr. 655/2013
  • Kennzeichnung von Inhaltsstoffen und Zusammensetzung
  • Erstellung von Sicherheitsberichten und Produktinformationsdateien gem. VO(EG) Nr. 1223/2009
Audits

Ausgangspunkt für jeden Hersteller von kosmetischen Mitteln ist der Nachweis über die Einhaltung der guten Herstellungspraxis (ISO 22716), nach der wir Rohstofflieferanten sowie Produktionseinrichtungen auditieren. Innerhalb des NSF Cosmetics and Personal Care Programms zertifizieren wir Naturkosmetikprodukte mit mindestens 70% zertifiziertem biologischen Inhalt (NSF/ANSI 305).

Ihr Ansprechpartner

Dr. Andreas Hartmann
Technische Prüfleitung
envelopeahartmann@nsf.org